Zeugen gesucht: Reifenstecher im Eichenweg

Kategorie: Aktuelles

Jetzt teilen:

MK-Hallbergmoos-polizeiauto-2020

Wie die PI Neufahrn berichtet, treibt offensichtlich ein Reifenstecher im Eichenweg in Hallbergmoos sein Unwesen. So wurde zunächst im Tatzeitraum vom 02.07.2021, 08:30 Uhr bis 03.07.2021, 18:00 Uhr der Reifen eines geparkten Skoda zerstochen. Zwischen 16.07.2021, 17:00 Uhr und 19.07.2021, 07:30 Uhr wurde der Reifen eines geparkten Mercedes zerstochen.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand könnte es sein, dass sich ein Anwohner von sog. Fremdparkern gestört fühlt. Die beiden angegangenen Fahrzeuge gehören zu Personen, welche nicht unmittelbar im Eichenweg wohnen. Die Polizei ist hier dringend auf Hinweise aus der Bevölkerung angewiesen.

Werbung

Wer konnte im Tatzeitraum auffällige Beobachtungen machen? Wer kann Hinweise zum Täter geben? Möglicherweise hat dieser auch mit der Tat geprahlt. Gibt es weitere Geschädigte, die bisher noch keine Anzeige bei der Polizei erstattet haben?

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Neufahrn unter Tel.: 08165/9510-0 in Verbindung zu setzen.

Jetzt teilen:

Sie haben eine Frage oder eine Meinung zum Thema? Verfassen Sie gerne einen Kommentar!
Bitte beachten Sie unsere geltenden Kommentar Richtlinien, mit dem Abschicken Ihres Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Das könnte Sie auch interessieren:

Im Blickpunkt:

Zufällig interessant?

Neueste Meldungen:

Werbung

Menü