lesen-sie-auch-andere-ortszeitungen Oberdinger Kurier Logo echinger-echo neufahrner-echo haarer-echo herrschinger-spiegel

Die Gemeinde Hallbergmoos informiert über die bevorstehenden Kommunalwahlen

Kategorie: Allgemeines Veröffentlicht: 10. März 2020

Die Gemeinde Hallbergmoos informiert über die bevorstehenden Kommunalwahlen im Zusammenhang mit dem Coronavirus

Aufgrund der aktuellen Ereignisse möchten wir die Wählerinnen und Wähler über einige Punkte informieren:

In den Urnenwahllokalen wird Handdesinfektionsmittel zur Verfügung gestellt werden, mit dem sich die Wählerinnen und Wähler vor und nach der Stimmabgabe die Hände desinfizieren können.

Ferner ist es auch zulässig, dass Sie für die Stimmabgabe einen eigenen Stift mitbringen und verwenden dürfen. Dabei bitte keine Bleistifte oder Filzstifte verwenden. Ihre Stimmabgabe darf weder entfernbar sein noch darf sie auf dem Stimmzettel durchscheinen. Bitte achten Sie aber trotzdem darauf, dass der verwendete Stift kräftig genug schreibt, damit es bei der Stimmenauszählung nicht zu Schwierigkeiten kommt.

Es besteht wie schon bei vergangenen Wahlen auch die Möglichkeit, die Wahlunterlagen für eine Briefwahl bei uns anzufordern, damit Sie die Stimmzettel zu Hause ausfüllen können. Die Beantragung können Sie persönlich im Bürgerbüro vornehmen, per Post, in dem Sie den Antrag auf Ihrer Wahlbenachrichtigung ausfüllen und uns zusenden oder online auf unserer Internetseite https://www.hallbergmoos.de/Wahlschein-online.o5491.html (einen Link dazu finden Sie auch auf der Homepage www.hallbergmoos.de).

Für Fragen stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen des Bürgerbüros persönlich, telefonisch unter 0811 55 22 0 oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerne zur Verfügung

Wahlleitung
Gemeinde Hallbergmoos

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok