lesen-sie-auch-andere-ortszeitungen Oberdinger Kurier Logo echinger-echo neufahrner-echo haarer-echo herrschinger-spiegel

Narrhallaball: Die 90er wurden ausgiebig gefeiert

Kategorie: Allgemeines Veröffentlicht: 01. März 2019


Alles stand im Zeichen der 90er Jahre auf dem diesjährigen Narrhallaball im Gemeindesaal. Das fing von der liebevollen Dekoration an und ging bis zur fetzigen Musik von DJ Groove. Die Faschingsgemeinschaft kann sich über einen schönen Erfolg freuen, denn die Leute strömten in großer Anzahl in den Gemeindesaal und machten daraus ein großes Party-Areal. Bei den Verkleidungen waren der Fantasie wieder einmal keine Grenzen gesetzt. Da lief eine Gruppe stolzer Fußballmamis im gemeinsamen Outfit samt Namen und Trikotnummern ihrer Buben ein, Super Mario schaute ebenfalls im Gemeindesaal vorbei. Natürlich durften die Klassiker wie Prinzessinnen oder Teufel nicht fehlen. Es ging auf jeden Fall den gesamten Abend sehr bunt umher auf dem Narrhallaball 2019.

 

Die Auftritte der Garden waren auch in diesem Jahr wieder die Höhepunkte. Zunächst sorgten die Kinder- und Teeniegarde für Begeisterungsstürme beim Publikum. Neben den tollen Tanzschritten und Hebefiguren tat bei ihnen auch die gefeierte 90er-Musik ihr Übriges. Das galt dann ebenfalls für die Mitternachtsshow der „großen" Garde mit ihrem Prinzenpaar. „We love the 90s" - dieses Motto wurde den gesamten Abend über im Gemeindesaal gelebt und alle feierten zusammen eine wilde Party. Das leibliche Wohl kam selbstverständlich auch nicht zu kurz – und wer sich gestärkt hatte, der konnte noch ein bisschen länger an der großen Bar verweilen.


Für Sie berichtete Bernd Heinzinger.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok