lesen-sie-auch-andere-ortszeitungen Oberdinger Kurier Logo echinger-echo neufahrner-echo haarer-echo herrschinger-spiegel

Kartoffelfest und Kasperltheater

Kategorie: Kinder / Jugend Veröffentlicht: 09. September 2018

Fröhliches Sommerfest im Kindergarten Rappelkiste

Mit Steckerlfisch und Kartoffelsuppe, Pommes und Currywurst fing bei bestem Spätsommerwetter der Nachmittag schon mal sehr gut an. Der Kindergarten Rappelkiste hatte am 9. September zum alljährlichen Sommerfest eingeladen und weit über 400 Gäste kamen nach Birkeneck, um mitzufeiern. Praktisches konnte dabei auch gleich erledigt werden, denn gleichzeitig fand ein Flohmarkt statt, bei dem es jede Menge an Kinderkleidung und Spielsachen zu kaufen gab.

Der Dank an Helfer und Sponsoren stand bei der Begrüßungsrede von Bark Peeters Weem, 1. Vorsitzender des Vereins Kindergarten Rappelkiste e.V., an vorderster Stelle, denn nur durch die großzügige Hilfe von vielen Seiten konnte das Sommerfest so erfolgreich ablaufen. Weems bedankte sich insbesondere bei den Firmen Siegner Fleischwaren, K&F Getränkefachhandel und bei der Gemüsehandlung Grichtmair, die die Kartoffeln spendierte. Ein besonder herzliches Dankeschön ging an Manfred Kneifel von der Münchner Suppenküche, der mit einem LKW voller Küchengeräte, Equipment, Lebensmittel und Suppe angereist kam. Er ist seit einigen Jahren Sponsor und tatkräftiger Unterstützer und ohne ihn wäre das Fest in dieser Form gar nicht möglich.

Bark Peeters Weem nannte in seiner Ansprache vor allem die beiden Hauptsponsoren Morina Sonnenschutz GmbH und Flughafen München GmbH, die neben zahlreichen weiteren Spendern dazu beigetragen haben, dass die Kinder nun auf einem tollen neuen Spieleturm mit Wackelbrücke, Rutschstange und vielen Klettermöglichkeiten herumturnen können.

 

rappelkiste sommerfest2018 3

Der neue Kletterturm mit seinen vielen Möglichkeiten zum Kraxeln und Balancieren wird gleich erobert.

Für die Mädchen und Buben gab es ein buntes Unterhaltungsprogramm. Zwei Hüpfburgen luden zum Toben ein, für modebewusste junge Damen gab es Glitzertattoos, und beim Kinderschminken wurde aus manch zartem Dreijährigen gleich gar ein wilder Pirat. Die Freiwillige Feuerwehr Goldach war mit dem großen Löschfahrzeug gekommen, wer sich traute, der durfte mit der großen Wasserspritze das nahe Maisfeld bewässern.

rappelkiste sommerfest2018 2

Olli und Fabi üben schon mal, wie man ein Feuer löschen kann, denn das schafft man nur im Team.

Während am Nachmittag viele Erwachsene bei Kaffee und Kuchen saßen, warteten die Kinder schon ungeduldig auf den Kasperl. Der spannte sie auch nicht lange auf die Folter, sondern stellte dem erwartungsvoll lauschenden Publikum alsbald wieder einmal seine generationenübergreifende Frage: „Seid ihr alle da?“ Und alle, Große und Kleine, antworteten - wie zu allen Zeiten - brav mit einem schallend lauten „Ja!“

rappelkiste sommerfest2018 1

"Seid ihr alle da?" - Über die lustigen Abenteuer von Kasperl und Seppl freuen sich Kleine und Große.

Das Fest zog sich bis in den frühen Abend hin und zahlreiche junge Familien genossen die vielen Möglichkeiten für Kinder und Erwachsene, sich in lockerer und ungezwungener Atmosphäre zu begegnen. „Das alles ist nur möglich“, so Vorsitzender Weem, „durch die gute Zusammenarbeit mit der Gemeinde, die vielen Sponsoren und vor allem die Mithilfe der Eltern.“

Für Sie berichtete Maria Schultz.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok