lesen-sie-auch-andere-ortszeitungen Oberdinger Kurier Logo echinger-echo neufahrner-echo haarer-echo herrschinger-spiegel

Cinderella und ihr Prinz

Kategorie: Kinder / Jugend Veröffentlicht: 17. Juli 2019

Aschenputtel - neu erzählt von der Theatergruppe der Grundschule Hallbergmoos

Die böse Stiefmutter will unbedingt eine ihrer beiden Töchter am Königshof unter die Haube bringen. Doch nicht nur die zickigen Schwestern gehen zum Ball, sondern heimlich auch Cinderella, die die Schmutzarbeit erledigen muss. Beim eiligen Aufbruch verliert sie jedoch auf der Schlosstreppe einen Schuh… Wie die Geschichte ausgeht, das weiß jeder: Der Prinz sucht und findet den Fuß, der in den Schuh passt. Happy-End am Königshof.

13 Mädchen und Buben der Klasse 2b der Grundschule Hallbergmoos spielten kurz vor Schuljahresende die Geschichte auf ihre Weise. Die Personen lernte man schon vor Beginn des Spiels kennen, denn alle durften sich erst mal auf der Bühne vorstellen: der pfiffige Bote, der die Nachrichten aus dem Königshaus unter die Leute bringt, die eitle Stiefmutter, die ständig in den Spiegel guckt, die beiden frechen faulen Schwestern, die sich ständig streiten,die grauen Mäuschen, die fröhlich alles durcheinander werfen, die gute Fee, die ständig ihren Zauberstab verliert und dabei auch noch die Märchenfiguren verwechselt, der Prinz, der sich wie ein Rockstar gebärdet. Und natürlich Aschenputtel-Cinderella, die die ganze Arbeit macht.

cinderella1

„Der König lädt alle jungen Damen zum Ball“ verkündet der Bote.

Mit umwerfender Spielfreude und erstaunlichem Talent erweckten die jungen Künstler die Figuren dieser witzigen und märchenhaften Geschichte auf der Bühne zum Leben. Chor und Hofdamen kamen aus der Parallelklasse 2a dazu. Große Unterstützung gab es zudem von den Eltern.

cinderella2

Die bösen Stiefschwestern schikanieren das arme Aschenbrödel/Cinderella. 

Seit den Osterferien wurde geprobt, am Schluss dann fast täglich. Die Mühe hat sich gelohnt, es gab keinen einzigen Hänger oder Versprecher. Ausgedacht hat sich die Geschichte Alexandra Simons, Klassleitung der 2a. Das Bühnenbild entwarf die Kunst-AG von Katrin Mühlbauer.

cinderella3

Moderne Zeiten: Ein Prinz, der seine Prinzessin mit der E-Gitarre erobert

Das Publikum war begeistert und anhaltender Beifall belohnte die jungen Schauspielerinnen und Schauspieler nach jeder der drei Vorstellungen.

Für Sie berichtete Maria Schultz.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok