lesen-sie-auch-andere-ortszeitungen Oberdinger Kurier Logo echinger-echo neufahrner-echo haarer-echo herrschinger-spiegel

CSU Hallbergmoos stellt Wahlkampf ein

Kategorie: Politik Veröffentlicht: 13. März 2020

Der CSU-Ortsverband Hallbergmoos-Goldach stellt ab sofort für die Kommunalwahl am Sonntag, 15. März, den Wahlkampf ein. Das hat der Ortsvorstand in seiner Sitzung am 12.März einstimmig beschlossen. „Der Wahlkampf ist vorbei. Besondere Zeiten bedürfen besondere Maßnahmen", begründet die CSU-Ortsvorsitzende Tanja Knieler den Schritt. „Die Zahl der Corona-Erkrankten steigt, ebenso die der Menschen, die vorsorglich unter Quarantäne stehen. Die Krise erfordert kluges, besonnenes Handeln von allen Seiten."

 

Abgesagt werden sämtliche Veranstaltungen, die zum Wahlkampfendspurt gehört hätten – wie der Infostand am Samstagvormittag oder auch die Wahlparty am Sonntagabend. Entscheidend ist, die weitere Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen, damit vor allem diejenigen geschützt werden können, die medizinische Hilfe benötigen: ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger, aber auch jüngere Risikopatienten. Gleiches gilt für das medizinische Personal, das in dieser Situation Großartiges leistet. Der Schutz der Gesundheit hat oberste Priorität – hierfür tragen wir alle Verantwortung.

 

Artikel: MK

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok