lesen-sie-auch-andere-ortszeitungen Oberdinger Kurier Logo echinger-echo neufahrner-echo haarer-echo herrschinger-spiegel

Wetter spielte mit beim furiosen Finale der Hallberger Wiesn

Kategorie: Veranstaltungen Veröffentlicht: 29. April 2019

Normalerweise hätte der Festgottesdienst zur 25-jährigen Partnerschaft mit Predazzo auf der Wiese beim Eselrennen stattfinden sollen. Doch die Wettervorhersagen waren nicht wirklich prickelnd und so zog man in die große Halle des Sportforums um. Nach dem Gottesdienst wanderten die Freunde aus Hallbergmoos und Italien gemeinsam in Richtung Festzelt, wo schließlich der Festakt stattfand.

DSC 2025

Das war aber natürlich noch nicht alles, was der Sonntag der Hallberger Wiesn bot – vor allem das Eselrennen war wieder ein riesiges Spektakel. Hier konnte sich das Duo aus Predazzo schließlich durchsetzen und wurde von der Anhängerschar ausgiebig bejubelt.

 

Für Sie berichtete Bernd Heinzinger.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok