lesen-sie-auch-andere-ortszeitungen Oberdinger Kurier Logo echinger-echo neufahrner-echo haarer-echo herrschinger-spiegel

Button 584x80 Download MVV Umleitung2

Auf den Spuren der Vergangenheit

21.09.2018 | Allgemeines

Bürgermeister Reents enthüllt Informationstafel zur Ortsgeschichte

Ob jemand schon sein ganzes Leben hier verbracht hat oder erst neu hinzugezogen ist - ein Wohnort wird erst dann zur Heimat, wenn man auch etwas über dessen Geschichte weiß. Der Heimat- und Traditionsverein Hallbergmoos hat es sich zur Aufgabe gemacht, vergangene Zeiten und Ereignisse wieder mehr ins Blickfeld zu rücken. Unter dem Titel „Spuren unserer Vergangenheit“ wird ein Geschichtsweg errichtet, der an markanten Stellen anhand von Informationstafeln auf Ereignisse, Gebäude oder herausragende Persönlichkeiten aus der Ortsgeschichte hinweist.

Weiterlesen

Riesen-Sonnenblumen siegen beim Wettbewerb

15.09.2018 | Kinder / Jugend

Kinder-Aktion des Gartenbauvereins Hallbergmoos

Im Mai hatten sich die Kinder beim Gartenbauverein Hallbergmoos ein Tütchen mit Sonnenblumensamen abgeholt und jetzt im September wollten alle - Kinder, Eltern und Gartenbauverein - wissen, welche Sonnenblume den Sieg davon tragen wird. Am Freitag, 14. September, waren die Organisatoren mit Maßband und Zollstock in den Hallbergmooser Gärten unterwegs, um alle angemeldeten 32 Sonnenblumen in jeder Richtung zu vermessen: Wie hoch insgesamt? Wie groß ist der Blütenkopf? Welcher Stängel-Umfang?

Weiterlesen

„Jeder Tag ist ein Geschenk.“

13.09.2018 | Allgemeines

Pater Karl Unger feiert seinen 85. Geburtstag

Gefragt, wie er sich selber sieht, antwortet er schmunzelnd: „Ich bin ein ‚Frühpensionär‘ - aber bitte in Anführungszeichen.“ Mit 85 Jahren hat Pater Karl Unger sich jedoch längst das Recht erworben, seinen Ruhestand ohne Einschränkung zu genießen.

Weiterlesen

Sensationeller Saisonauftakt der Siegfried-Ringer

10.09.2018 | Sport

Zum Auftakt der Ringer-Bundesliga zeigte der SV Siegfried Hallbergmoos zu Hause gegen den hoch eingeschätzten SV Johannis Nürnberg eine bärenstarke Leistung. Am Ende gab es einen hohen 18:5 Erfolg für die Gastgeber. Im Vorfeld schätzte man beim SVS die Nürnberger als zweitstärkste Truppe hinter dem Meister Wacker Burghausen ein. Doch in der Hallberghalle gaben die Siegfried-Ringer von Beginn an Vollgas.

Weiterlesen

Kompetent - engagiert - sachorientiert

10.09.2018 | Allgemeines

20 Jahre BIF - Bürgerinitiative Fluglärm Hallbergmoos-Goldach

Begonnen hat alles bei der Gründungsversammlung am 3. Dezember 1998, als sich eine Gruppe aktiver Bürger zusammenschloss, um gegen die ansteigende Lärmbelästigung durch den Flughafen anzukämpfen. In ihrer Grundsatzerklärung, die bis heute gültig ist, hat die Bürgerinitiative Fluglärm (BIF) damals u.a. festgelegt, dass sie sich ausschließlich dem Wohl der Bürger verpflichtet fühlt.

Weiterlesen

Kartoffelfest und Kasperltheater

09.09.2018 | Kinder / Jugend

Fröhliches Sommerfest im Kindergarten Rappelkiste

Mit Steckerlfisch und Kartoffelsuppe, Pommes und Currywurst fing bei bestem Spätsommerwetter der Nachmittag schon mal sehr gut an. Der Kindergarten Rappelkiste hatte am 9. September zum alljährlichen Sommerfest eingeladen und weit über 400 Gäste kamen nach Birkeneck, um mitzufeiern. Praktisches konnte dabei auch gleich erledigt werden, denn gleichzeitig fand ein Flohmarkt statt, bei dem es jede Menge an Kinderkleidung und Spielsachen zu kaufen gab.

Weiterlesen

102 Retriever präsentieren sich Preisrichtern und Publikum

08.09.2018 | Veranstaltungen

Spezial-Rassehunde-Ausstellung auf dem Volksfestplatz

Ruby – ihr „offizieller“ Name hört sich richtig vornehm nach Hunde-Adel an – liegt gemütlich im Schatten und lässt sich von ihrem Frauchen kraulen. Sie kann ganz gelassen sein, hat sie doch soeben den 2. Platz bei der Beurteilung der Golden Retriever erzielt.

Weiterlesen

Shanty-Chor spendet an die Feuerwehr Goldach

03.09.2018 | Allgemeines

Über eine schöne Spende durfte sich die Feuerwehr Goldach, genauer gesagt die First Responder freuen. Der Chanty-Chor „Isar-Möven" München trat an diesem Jahr auf Initiative der Familie Sedlmeier zu einem Benefizkonzert in der Herz-Jesu-Kirche Goldach auf. Es kam dabei die schöne Summe von 604 Euro zusammen und diese wurde von der Vorsitzenden Sieglinde Schütz und dem 2. Vorsitzenden Manfred Heimerl nun übergeben.

Weiterlesen

Aktuelles aus dem Gemeinderat – Sitzung vom 28. August 2018

31.08.2018 | Politik

Bekanntgaben
Sport- und Freizeitpark – Fertigstellung Sanierung Stadionrasen
Am 2. August wurden die Sanierungsarbeiten für den Stadionrasen im Sport- und Freizeitpark Hallbergmoos abgeschlossen – diese mit geringen Mängeln abgenommen. Im Anschluss wurde der Platz an die Vertreter des VfB übergeben, dabei die erforderlichen Inbetriebnahme-, Pflege- und Unterhaltsmaßnahmen erläutert. Es wurde vereinbart, dass der Stadionrasen nun wieder in die Dokumentation über die durchgeführten Arbeiten aufgenommen wird.


Beschlüsse
Antrag Freundeskreis erstKlassiK zur Befreiung von der Ermäßigungsregelung für gemeindliche Veranstaltungen
Der Freundeskreis erstKlassiK zählt nach einer Änderung in einen Bürgerarbeitskreis als gemeindliche Einrichtung. Damit unterliegen alle Veranstaltungen der beschlossenen Ermäßigungsregel. Der Freundeskreis beantragte nun eine Befreiung von der Regelung. Begründet wird dies mit dem dadurch zu stemmenden Mehraufwand, den der Bürgerarbeitskreis nicht leisten kann. Dazu sind die Eintrittspreise im Vergleich zu umliegenden Veranstaltungen in diesem Bereich bereits niedrig angesetzt. Ein Besuch der „Nostalphoniker" im Deutschen Theater München kostete beispielsweise 38,10 Euro, in Hallbergmoos waren sie für 18 Euro (Abendkasse) zu sehen. Für den Arbeitskreis ist es zudem ein besonderes Anliegen, Familien mit Kindern den Konzertbesuch zu ermöglichen. Bis 14 Jahre soll der Eintritt daher weiter frei bleiben. Kulturreferentin Sabina Brosch (Grüne) meinte in der Sitzung: „Es spricht nichts dagegen, wenn sie es so haben wollen. Die Begründung ist nachvollziehbar." Der dritte Bürgermeister Josef Fischer (er vertrat Harald Reents in dieser Sitzung) sagte: „Es kommen Top-Künstler nach Hallbergmoos, der Freundeskreis macht das alles ehrenamtlich." Die Antrag auf Befreiung von der Ermäßigungsregelung wurde bei einer Gegenstimme (Karl-Heinz Zenker, parteilos) angenommen.


Berufung Max Otto Zitzelsberger in das städtebauliche Beratergremium
Aus altersbedingten Gründen möchte Norbert Zanker aus diesem Gremium der Gemeinde Hallbergmoos ausscheiden. Das Gremium bedauert dies, empfiehlt für die Nachbesetzung Max Otto Zitzelsberger. Dieser konnte sein Fachwissen dort bereits in mehreren Sitzungen anwenden. Der 1981 geborene Zitzelsberger stellte sich im Gemeinderat vor. Er ist selbständiger Architekt und bereits während seines Studiums war die Flughafenregion ein großes Thema. In verschiedenen Seminaren wäre dabei auch Hallbergmoos ausgiebig analysiert worden. Die Holzbauweise liegt Max Otto Zitzelsberger am Herzen: „Dieses Material kann man immer wieder neu erfinden." Josef Fischer betonte: „Das Gremium hat uns schon häufig den richtigen Weg gezeigt." Derzeit wird das zukunftsweisende Konzept der Gemeinde Hallbergmoos erarbeitet, daher wurde vorgeschlagen, das profunde Wissen von Herrn Zanker noch so weit wie möglich einfließen zu lassen. Daher soll dieser parallel zu Herrn Zitzelsberger bis Februar 2019 dem städtebaulichen Beratergremium weiter angehören. Der Gemeinderat stimmte ohne Gegenstimme zu.

 

Weiterlesen

Mit modernsten Methoden zum Führerschein

30.08.2018 | Allgemeines

JAM! eröffnet neue Fahrschule in Hallbergmoos

Hallbergmoos hat eine neue Fahrschule: Nach dem Standort Neufahrn wurde am 28. Juli mit einem fröhlichen Fest für Freunde, Kunden und Interessierte nun auch in Hallbergmoos, Wilhelmstraße 10, eine Niederlassung der Fahrschule JAM eröffnet. Viele Gäste feierten mit und ließen sich mit Köstlichkeiten aus der türkischen Küche verwöhnen. Die freundlichen Teammitglieder - im schwarzen Polo mit dem bekannten weiß-gelben Schriftzug - beantworteten gerne jede Frage.

Weiterlesen

Großzügige Spenden der Moosbühne „Graf Hallberg“

27.08.2018 | Allgemeines

Einen Scheck über 500 Euro überreichten am Freitag, den 20. Juli 2018 Renate Schmidmeier und Martin Schuster von der Moosbühne an Michael Kirmayer, Rathausmitarbeiter aus der Abteilung Sicherheit, Ordnung, Bildung und Soziales. Im Namen des Jugendzentrums nahm er den Scheck in Höhe von 500 Euro freudig entgegen. Mit einem festen Händedruck und einem herzlichen Dankschön betonte er, wie wertvoll diese Spende für das Jugendzentrum ist.

Weiterlesen

Download Button 257x80 MK gm neu

Ihre Ortszeitung aus Hallbergmoos und Goldach.

Wir informieren Sie über alles Aktuelle aus der Gemeinde Hallbergmoos.

Ausserdem über Kultur, Sport, Politik, Freizeit und alle wichtigen Themen aus dem kompletten Gemeindebereich Hallbergmoos.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok