Geld, das in der Gemeinde bleibt – Gewinnübergabe der Weihnachtslosaktion der Werbegemeinschaft Hallbergmoos in Aktion

Kategorie: Veranstaltungen

Jetzt teilen:

Hallbergmoos-Weihnachtslosgewinner

Freuten sich über die Hauptgewinne: v.r.: Heiko Schmidt (1. Vorstand Werbegemeinschaft), Karin Hettenkofer (2. Vorstand Werbegemeinschaft), Andrea Kraft für ihre Tochter Pia (2. Preis 250 €), Edgar Pröpster (3. Preis 100 €), Christine Mißlitz (1. Preis 500 €), Anita Kreilinger (Schatzmeister Werbegemeinschaft) und Claudia Rühmann (Inhaberin Mode Gruber)

Die weiße Mütze des Hallbären, dem plüschigen Maskottchen der Werbegemeinschaft, der auf den Weihnachtslosen der Werbegemeinschaft Hallbergmoos in Aktion abgebildet ist, hat im letzten Jahr nicht nur Hallbergmoosern Glück gebracht. Nein – es war keine Kochmütze, sondern eine weiß gefärbte Weihnachtsmütze, welche aber erst nach dem Freirubbeln zum Vorschein kam. Wer diesen Treffer in Weiß hatte, durfte sich dann im Modehaus Gruber einen Hallbergscheck im Wert von 10 Euro abholen. Die Hauptpreise 1 bis 3, Hallbergschecks in Höhe von 500, 250 und 100 Euro, wurden wie immer sofort nach dem Freirubbeln ersichtlich.
Die Übergabe der drei Hauptgewinne samt bunten Blumensträußen an die freudigen Gewinner fand auch in diesem Jahr wieder im Modehaus Gruber statt. Über den Hauptgewinn – Hallbergschecks im Wert von 500 Euro – durfte sich Christine Mißlitz aus Freising freuen. Sie ist öfters in Hallbergmoos und bekam ihr Glückslos in der Bücherstube zu ihrem Einkauf dazu.

Werbung

250 Euro in Hallbergschecks konnte Andrea Kraft freudig in den Händen halten. Bekommen hatte das Los jedoch ihre Tochter Pia, in deren Auftrag sie den Gewinn übernehmen durfte und auch gern an sie weiter reicht.
Der 3. Preis – Hallbergschecks in Höhe von 100 Euro – ging an Edgar Pröpster aus Hallbergmoos. Auch er freute sich sichtlich über diese kleine Finanzspritze.

Die Hallbergschecks können nun bei allen 74 Mitgliedsbetrieben der Werbegemeinschaft eingelöst werden. Mit ihnen unterstützt man die örtlichen Betriebe und das Geld bleibt somit im Ort! So wurden bei der Weihnachtslosaktion 2019 in der Adventszeit über 22.000 Lose verteilt.

 

Werbung

Als Dank gab es natürlich auch für Claudia Rühmann, Inhaberin des Modegeschäfts Mode Gruber, die mit ihrem Team – wie jedes Jahr – die Gewinnausgabe übernahm, einen bunten Blumenstrauß, der von Heiko Schmidt, 1. Vorstand der Werbegemeinschaft Hallbergmoos in Aktion, überreicht wurde. Mitgratulanten waren Karin Hettenkofer, 2.Vorstand, und Anita Kreilinger, Schatzmeisterin der Werbegemeinschaft.

Für Sie berichtete Anja Heisig.

Jetzt teilen:

Sie haben eine Frage oder eine Meinung zum Thema? Verfassen Sie gerne einen Kommentar!
Bitte beachten Sie unsere geltenden Kommentar Richtlinien, mit dem Abschicken Ihres Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Das könnte Sie auch interessieren:

Zufällig interessant?

Neueste Meldungen:

Werbung

Menü