„Ohren auf – hier kommt die Musik“

Kategorie:
AktuellesSchulen

Jetzt teilen:

mk-hallbergmoos-grundschul-2024

Mit Musik in den Schultag starten – Musikwoche an der Grundschule Hallbergmoos

Musikwoche in der Hallbergmooser Grundschule

Eine ganze Woche lang begann der Schultag für die Schülerinnen und Schüler der Hallbergmooser Grundschule gemeinsam in der Aula und dabei drehte sich alles um Musik. Es wurde nicht nur gesungen, sondern durch Bodypercussion und viel Bewegung wurde der ganze Körper mit einbezogen. Wenn es im Mottolied der Musikwoche heißt: „Wir spüren sie, wir fühlen sie“, dann ist das wörtlich zu nehmen, denn beim Singen wird geklatscht, geschnipst, auf die Oberschenkel gepatscht, die Arme werden nach oben gestreckt, die Kinder drehen sich einmal im Kreis. Und auch heutige Kinder haben großes Vergnügen dabei, den uralten Song „Lollipop“ zu singen und sich dabei zu bewegen. Schwierig wird’s, wenn man das Wort „Europameister“ singt, fünf Silben im Viervierteltakt, dabei wird jeweils eine andere Silbe betont und mit einer anderen Bewegung verbunden. Zum Abschluss wurde es dann noch bayrisch mit einem kleinen Volkstanz mit rhythmischem Klatschen in die eigenen Hände und in die Hände des Gegenübers. Allein beim Zuschauen könnte man durcheinanderkommen. Aber nicht die Kinder! Sie hatten nämlich alles geübt. Am Montag fing es ganz leicht und locker an, jeden Tag kam etwas Neues dazu und schon am Donnerstag klappte alles bestens.

Werbung

Die Musikwoche ist ein Projekt der BLKM (Bayer. Landeskoordinierungsstelle Musik). Dies ist eine Arbeitsgemeinschaft bestehend aus den Staatsministerien für Unterricht und Kultus, Wissenschaft und Kunst, Familie, Arbeit und Soziales und dem Bayerischen Musikrat e.V., die die Schulen bei der Durchführung mit Informationen, Materialien und Fortbildungen unterstützt. Für die Teilnahme an dem Projekt gibt es Aufkleber für die Kinder und für die Schule eine Urkunde. Davon besitzt die Grundschule Hallbergmoos bereits einige, denn sie hat schon öfter daran teilgenommen. Geplant und durchgeführt haben die Musikwoche die beiden Lehrerinnen Kira Brandmaier und Alexandra Simons. Letztere ist nicht nur Lehrerin an der Grundschule Hallbergmoos, sondern auch Fachberaterin Musik im Schulamt Freising.

Förderung von Rhythmusgefühl und Verbesserung der Koordination – die Erwachsenen wissen, dass dies der theoretische Hintergrund des Ganzen ist. Für die Kinder zählte jedoch vor allem, dass sie eine ganze Woche lang ihren Schultag mit Bewegung, Musik und vor allem mit viel Spaß beginnen durften!

mk-hallbergmoos-grundschul-2024

Für Sie berichtete Maria Schultz. 

Jetzt teilen:

Sie haben eine Frage oder eine Meinung zum Thema? Verfassen Sie gerne einen Kommentar!
Bitte beachten Sie unsere geltenden Kommentar Richtlinien, mit dem Abschicken Ihres Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Das könnte Sie auch interessieren:

Zufällig interessant?

Neueste Meldungen:

Werbung

Menü