Vitamine für die Schulkinder

Kategorie: Schulen

Jetzt teilen:

mk-hallbergmoos-schulobst-gs-2022

Obst ist gesund – viele fleißige Hände sorgen dafür, dass das Schulobst rechtzeitig für die Grundschulkinder bereitsteht.

EU-Schulobst-Programm in der Hallbergmooser Grundschule

Übergewicht und falsche Ernährung sind leider auch schon bei Grundschulkindern festzustellen. Dass Obst und Gemüse gut schmecken und zudem auch gesund sind, soll den Kindern im Rahmen des Schulobst-Programms nahegebracht werden.
Finanziert wird das Programm aus EU- und Landesmitteln, d.h. durch das Bayerische Schulobst- und Gemüseprogramm, in dessen Rahmen Kinder der Jahrgangsstufen 1 bis 4 regelmäßig kostenlos eine Portion Obst oder Gemüse erhalten können. Ziel des Programms ist es, die Wertschätzung für Obst und Gemüse bei den Kindern zu steigern und die Entwicklung eines gesundheitsfördernden Ernährungsverhaltens zu unterstützen.

Werbung

Ganz praktisch bedeutet das, dass sich einmal monatlich die Kinder der Grundschule Hallbergmoos auf eine Portion Obst freuen dürfen, die im Klassenzimmer auf sie wartet. Dafür sorgt zum einen der Goldachmarkt, der für das Schulobst-Programm zertifiziert ist und Obst und Gemüse aus regionaler Erzeugung anliefert. Mitglieder des Elternbeirats, unterstützt durch weitere Mütter und Väter opfern einmal im Monat einen Abend und füllen das Obst und Gemüse je nach Klassenstärke in bunte Schüsseln, die dann in den einzelnen Klassenzimmern am nächsten Tag für die Kinder bereitstehen.
Durften sich die Kinder vor Corona an einem Obst-Büfett bedienen, wo alles in mundgerechte Stücke geschnitten zum Essen einlud, ist das nun leider nicht mehr erlaubt. „Aber,“ findet Ramona Seliger, Elternbeirats-Vorsitzende der GS Hallbergmoos, „einen Apfel oder eine Karotte kann man auch gut in die Hand nehmen und reinbeißen.“

Für Sie berichtete Maria Schultz.

Jetzt teilen:

Sie haben eine Frage oder eine Meinung zum Thema? Verfassen Sie gerne einen Kommentar!
Bitte beachten Sie unsere geltenden Kommentar Richtlinien, mit dem Abschicken Ihres Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Das könnte Sie auch interessieren:

Zufällig interessant?

mk-hallbergmoos-flaschen-2022

„Wer macht denn sowas?“

Flaschensammlung, gefunden am Bachufer in Goldach Leere Flaschen landen im Gebüsch Bier, Whisky, Cognac, Likör… – da mussten einige ganz…
weiterlesen

Neueste Meldungen:

Werbung

Menü