Spatenstich für Gewerbepark 5 im Munich Airport Business Park

Kategorie: Aktuelles

Jetzt teilen:

mk-hallbergmoos-spatenstich-Decopack-2021

Tatkräftiger Spatenstich des Gewerbeparks 5 (v.l.n.r.:) Wirtschaftsförderer Alexander Mademann, Wirtschaftsreferent Dr. Marcus Mey, Zweiter Bürgermeister Helmut Ecker, Erster Bürgermeister Josef Niedermair, Deco-Pack-Geschäftsführer Herr Sebastian Decoopman, Deco-Pack-Leitung Controlling Frau Dr. Ya Decoopman, Goldbeck-Niederlassungsleiter Dieter Janshen

Neues energieeffizientes Büro- und Lagergebäude mit Elektroparkplätzen

Im September 2020 stimmte der Gemeinderat Hallbergmoos diesem Bauvorhaben zu. Ein Jahr später ist das Projekt in der Messerschmittstraße 5 schon weit fortgeschritten und die Ausmaße des Gebäudes sind deutlich erkennbar. Der symbolische Spatenstich fand am 7. Oktober 2021 mit Verantwortlichen der Gemeinde Hallbergmoos statt.
Als Bauherr fungiert die ortsansässige Deco-Pack GmbH, die mit dem Bauunternehmen Goldbeck als Generalunternehmer den Gewerbepark 5 erstellt. Gegenüber des neuen Gewerbeparks ist seit vielen Jahren das 1981 gegründete Unternehmen Deco-Pack beheimatet. „Der neue Bau ist keine Erweiterung der Verpackungsfirma, sondern soll Unternehmen aus anderen Gewerbezweigen einen bestens strukturierten und modernen Standort bieten und für zusätzliche Arbeitsplätze in der Gemeinde Hallbergmoos sorgen“, erklärt Deco-Pack Geschäftsführer Sebastian Decoopman. Die energieeffiziente Bauweise und die innovative LED-Beleuchtung sorgen für geringe Unterhaltskosten und senkt den Energieverbrauch und trägt damit auch zum Umweltschutz bei.

Werbung

Auf dem knapp 10.000 m² großen Grundstück entstehen insgesamt vier Hallenabschnitte mit einer Gesamtfläche von ca. 3.500 m² und einer lichten Hallenhöhe von 6,50 Metern. Ergänzt wird das Projekt mit Büro- und Sozialräumen mit über 1.500 m², welche durchgehend mit IT-Glasfaseranschlüsse und einer Klimaanlage ausgestattet sind. Der Außenbereich verfügt über 70 Parkmöglichkeiten, davon vier mit Ladestationen für Elektrofahrzeuge, und großzügige Zweiradparkzonen.

Werbung

Fertigstellung im Frühsommer 2022

Die Fertigstellung des Gebäudes ist für Anfang Juni 2022 geplant und nach dem bisherigen Verlauf der Arbeiten sind diese Vorstellungen auch sehr realistisch. Sebastian Decoopmann äußert sich dazu: „Durch die zügige Bearbeitung von allen Seiten steht das Vorhaben trotz Corona gut im Zeitplan. Es wird mit einer pünktlichen Einzugsmöglichkeit für Mieter ab den 1. Juni 2022 gerechnet.“ Bis dahin sollten dann auch die begehrten Gewerbeimmobilien auch gänzlich vermietet sein. Momentan ist die Auswahl noch vielfältig und es stehen noch Mietflächen zur Verfügung.

Für Sie berichtete Heinz Geiger.

Jetzt teilen:

Sie haben eine Frage oder eine Meinung zum Thema? Verfassen Sie gerne einen Kommentar!
Bitte beachten Sie unsere geltenden Kommentar Richtlinien, mit dem Abschicken Ihres Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Das könnte Sie auch interessieren:

Im Blickpunkt:

Zufällig interessant?

Neueste Meldungen:

Werbung

Menü