Stimmungsvoller Faschingsausklang am Rathausplatz

Kategorie: Veranstaltungen

Jetzt teilen:

mk-hallbergmoos-faschingstreiben-2023

Die Große Garde der Narrhalla Hallbergmoos mit großer Aufführung beim Hallbergmooser Faschingstreiben

Buntes Treiben am Faschingsdienstag mit acht Tanzgruppen: Volle vier Stunden lang bot die Narrhalla Hallbergmoos-Goldach ein abwechslungsreiches und kurzweiliges Programm. Bei strahlendem Wetter kamen die Narren in Scharen und sie sollten es nicht bereuen. Ganz viele phantasievolle und teilweise mit viel Mühe angefertigte Verkleidungen bei Jung und Alt passten zur ausgelassenen Stimmung. Eltern und Mitglieder der heimischen Faschingsgesellschaft sorgten auch für eine vielfältige und köstliche Verpflegung, bei der auch die Brüderei Straub ihren Teil dazu beitrug.

mk-hallbergmoos-faschingstreiben-2023

Sehr gut gefüllter Rathausplatz am Faschingsdienstag

Werbung

Hofmichelle“ Michelle Lederer kündigte im Laufe des Nachmittags acht unterschiedliche Ensembles an. Gleich zu Beginn sorgte die Showtanzgruppe Members of Dance aus Grüntegernbach mit einem begeisternden Programm für beste Stimmung. Danach nutzte die Kindergarde der Narrhalla Hallbergmoos das Heimspiel und tanzte sich bei ihrem letzten Auftritt wieder in die Herzen der Besucherinnen und Besucher. Auch die Teeniegarde aus Hallbergmoos schlossen die Saison mit ihre vielumjubelten Auftritt ab.

Werbung

mk-hallbergmoos-faschingstreiben-2023

Die zauberhafte Kindergarde der Narrhalla Hallbergmoos

Die Faschingsgesellschaft Feringa und die Showtanzformation Dance United aus Wartenberg hielten die närrische Menge ebenso bei guter Laune wie auch die Narrhalla Heidechia aus Eching und Neufahrn. Bevor die Große Garde der Gastgeber auftrat, kassierte der Unterschleißheimer Faschingsclub noch den verdienten Applaus für ihre Vorstellung. Mit dem mythischen Programm „World of Fantasy“ ernteten die Aktiven der Narrhalla Hallbergmoos, wie schon in der ganzen Saison, wahre Begeisterungsstürme. Und ohne eine Zugabe kam die Truppe nicht von der Bühne.

Nachdem die Narrhalla Oberschleißheim mit ihrem Auftritt das Programm beendete, leerte sich der Rathausplatz und nach den Gesichtern zu urteilen hatte es allen gefallen.

Für Sie berichtete Heinz Geiger.

Jetzt teilen:

Sie haben eine Frage oder eine Meinung zum Thema? Verfassen Sie gerne einen Kommentar!
Bitte beachten Sie unsere geltenden Kommentar Richtlinien, mit dem Abschicken Ihres Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Das könnte Sie auch interessieren:

Zufällig interessant?

MK-Hallbergmoos-erstklassik-Oktober-2020

Barockmusik meets Tango

Leidenschaft pur bieten Jovica Ivanovic, Knopfakkordeon, und Tobias Stosiek, Cello, auf einer musikalischen Reise von Leipzig nach Buenos Aires Tobias…
weiterlesen

Neueste Meldungen:

Werbung

Menü