Gondel aus Predazzo als Offener Bücherschrank

Kategorie: Aktuelles

Jetzt teilen:

mk-hallbergmoos-gondel-2021

Die Partnerstadt Predazzo hat Hallbergmoos eine Gondel gestiftet. Vereinsreferent und Mitwirkender im Arbeitskreis Predazzo Thomas Henning konnte die gute Nachricht aus Predazzo in der Gemeinderatssitzung am 6. Juli 2021 melden. Im Moment wird eine zeitnahe Überstellung nach Hallbergmoos geplant. Der besondere Dank für diese erfreuliche Aktion gebührt Max Förg und Georg Förg. Die Gondel soll seinen Standplatz am Rathausplatz bekommen und zukünftig als Offener Bücherschrank genutzt werden.

Werbung

Für Sie berichtete Heinz Geiger. Foto: MK.

Jetzt teilen:

Sie haben eine Frage oder eine Meinung zum Thema? Verfassen Sie gerne einen Kommentar!
Bitte beachten Sie unsere geltenden Kommentar Richtlinien, mit dem Abschicken Ihres Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Das könnte Sie auch interessieren:

Zufällig interessant?

circus_feraro

Manege frei!

Ein gemütliches Zelt, bunte Lichter, Artist*innen, Clowns und Tiere – dieses Wochenende ist in Hallbergmoos so einiges geboten. Der Circus…
weiterlesen

Neueste Meldungen:

Werbung

Menü