ACA-Autocenter Ismaning spendet 500 Mund-Nasenmasken

Kategorie: Fußball

Jetzt teilen:

Hallbergmoos-Spende-Masken-VfB-Mooskurier_2020-12-online.JPG

Das Sicherheitskonzept steht und am Dienstag, den 2. Juni haben die Großfeldmannschaften des Jugendbereichs, also die B-, C- und D-Jugend wieder den Trainingsbetrieb unter den besonderen Auflagen zum Schutz vor Verbreitung des Corona-Virus aufgenommen. Die Kleinfeldmannschaften folgen nach den Pfingstferien. Dass dies funktionieren kann, ist auch dem Auto-Center Auenstraße Ismaning GmbH in Ismaning zu verdanken, denn sie sponserten 500 waschbare Mund-Nasenmasken in Schwarz und Weiß. Maria Schneider vom ACA-Autocenter Ismaning überbrachte diese Masken im Namen der Sponsoren und überreichte diese in gebührendem Abstand an die anwesenden Jugendtrainer.

Fußballabteilungsleiter Martin Gilch sowie Jugendleiter Sebastian Papenmeyer bedankten sich herzlich für dieses sinnvolle Geschenk und drückten noch mal ihre Freude aus, mit dem ACA-Center Ismaning einen so großzügigen Sponsor im Hintergrund zu wissen, denn auch die Trainingsanzüge von 230 Jugendspielern konnten 2018 dank dieser Unterstützung angeschafft werden.

 

Werbung

Artikel und Foto: MK

Jetzt teilen:

Sie haben eine Frage oder eine Meinung zum Thema? Verfassen Sie gerne einen Kommentar!
Bitte beachten Sie unsere geltenden Kommentar Richtlinien, mit dem Abschicken Ihres Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Das könnte Sie auch interessieren:

Im Blickpunkt:

Zufällig interessant?

Neueste Meldungen:

Werbung

Menü