Werbegemeinschaft Hallbergmoos in Aktion und Gemeinde Hallbergmoos planen Christkindlmarkt 2021

Kategorie: Aktuelles

Jetzt teilen:

mk-hallbergmoos-christkindlmarkt-2021

2019 fand der letzte Christkindlmarkt in Hallbergmoos statt – umso mehr freuen sich alle auf den Christkindlmarkt 2021

Trotz der schwierigen aktuellen Umstände sind die Planungen des diesjährigen Christkindlmarkts am Rathausplatz in vollem Gange. Die Werbegemeinschaft Hallbergmoos in Aktion kümmert sich wie gewohnt um die komplette Organisation des Christkindlmarkts, welcher am 1. Adventswochenende stattfinden wird. Die Gemeinde Hallbergmoos und Veranstaltungsmanager Benjamin Henn unterstützen das Team der Vorstandschaft, insbesondere bei den behördlichen Regelungen sowie auch dem finanziellen Mehraufwand, der durch eventuelle Corona-Auflagen entsteht. Durch die Regelungen wird der Christkindlmarkt auch auf einer größeren Fläche am Rathausplatz stattfinden, um entsprechende Abstandsregelungen einhalten zu können.

Werbung

Nach aktuellem Stand muss es laut Regierung keine Umzäunung und keine 2G- oder 3G+-Regelungen geben. Dies ist aber abhängig von den am Tag der Veranstaltung geltenden Bestimmungen. Die abschließende Regelung wird von Gemeinde und Werbegemeinschaft in beiderseitigem Interesse abgestimmt und kurzfristig bekannt gegeben.

Fest eingeplant sind derzeit bereits das beliebte Kasperltheater am Samstag und Sonntag sowie die Auftritte von Oliver Schott und seinem Gospelchor „The Golden Gospel Choir“. Weitere Auftritte sind in Planung.

Werbung

Für Ersten Bürgermeister Josef Niedermair und den Gemeinderat ist es eine Selbstverständlichkeit, in dieser besonderen Zeit die Werbegemeinschaft Hallbergmoos in Aktion mit ihrer Traditionsveranstaltung zu unterstützen. Das genaue Programm sowie alle Stände und Hüttenbetreiber werden rechtzeitig in der Presse bekannt gegeben. Das Vorstandsteam der Werbegemeinschaft freut sich sehr nach dem ausgefallenen Christkindlmarkt im vergangenen Jahr über ein tolles Event in 2021.

Für Sie berichtete Mooskurier.

Jetzt teilen:

Sie haben eine Frage oder eine Meinung zum Thema? Verfassen Sie gerne einen Kommentar!
Bitte beachten Sie unsere geltenden Kommentar Richtlinien, mit dem Abschicken Ihres Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Das könnte Sie auch interessieren:

Zufällig interessant?

Neueste Meldungen:

Werbung

Menü