Pizza, Eis und Fußball

Kategorie: VfB Hallbergmoos

Jetzt teilen:

Fußball-Camp geht in die Verlängerung

Insgesamt 25 Spieler und eine Spielerin nahmen am Trainingscamp I Sommerferien 21 der Hallberger Fußballschule heuer teil. In drei Gruppen wurden dabei je nach Alter die Kinder vormittags besonders in Technik, Taktik und Torschuss trainiert, ehe es vor dem gemeinsamen kindgerechten Mittagessen im Stadion noch ein Spiel gab. Nach dem Essen gab es zumeist noch ein Quiz ehe man dann den Nachmittag mit Fußball-Baseball, Challenges und kleineren Fußballturnieren auf 2 Spielfeldern gestaltete, wobei man die Teams bunt durchmischte, so dass die jüngsten auch mit den Älteren spielten.

Die drei Trainer Florian Brachtel, Roman Kirschner und Steffi Karamatic hatten viel Spass mit den Kindern und lobten ihre Nachwuchskicker, die in den Tagen des Camps sich spielerisch und technisch weiterentwickelt hatten. Als Belohnung für alle gab es am Abschlusstag des Camps noch eine Überraschung. Wolfgang Eberhart, der organisatorische Leiter der Hallberger Fußballschule, hatte einen Eiswagen organisiert, bei dem sich jeder nach dem Pizza-Essen ein großes Eis holen durfte.

Für alle die noch Lust auf ein Fußball-Camp haben gibt es gute Nachrichten, denn die Hallberger Fußballschule veranstaltet vom 30.8 bis zum 2.9 noch ein weiteres Camp.

Werbung

Pressemitteilung VfB Hallbergmoos (Text & Foto).

Jetzt teilen:

Sie haben eine Frage oder eine Meinung zum Thema? Verfassen Sie gerne einen Kommentar!
Bitte beachten Sie unsere geltenden Kommentar Richtlinien, mit dem Abschicken Ihres Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Das könnte Sie auch interessieren:

Im Blickpunkt:

Zufällig interessant?

Neueste Meldungen:

Werbung

Menü