Gefährliches Überholmanöver Oberding – Hallbergmoos Zeugen gesucht!

Kategorie: Aktuelles

Jetzt teilen:

MK-Hallbergmoos-polizeiauto-2020

Am 13.09.2021, gegen 16:50 Uhr, befuhr ein 37-jähriger aus dem Landkreis Freising mit seinem Pkw Skoda die Kreisstraße ED7 von Notzing kommend in Richtung Hallbergmoos / Goldach. Zu diesem Zeitpunkt fuhren vor dem 37-jährigen ca. drei bis vier Fahrzeuge und hinter ihm fuhr ein 24-jähriger aus dem Landkreis Erding mit seinem Pkw VW. In einer Rechtskurve setzte der 24-jährige zum Überholen an. Als dieser auf Höhe des Pkw Skoda war, kam ein weiterer Pkw aus Hallbergmoos kommend entgegen. Der 24-jährige zog daraufhin unvermittelt nach rechts, sodass der Skoda-Fahrer ebenfalls nach rechts zog, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Dabei geriet der 37-jährige in das Bankett und konnte nur mit Mühe sein Fahrzeug unter Kontrolle bringen. Im Anschluss setzte der 24-jährige seine Fahrt unbekümmert fort. Der Skoda-Fahrer verständigte die Polizei. Am Pkw Skoda entstand kein Sachschaden.

Den 24-jährigen erwartet nun ein Strafverfahren wegen der Gefährdung des Straßenverkehrs.

Zeugen die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Polizei Neufahrn unter der Tel.-Nr. 08165/9510-0 in Verbindung zu setzen. Insbesondere der unbekannte Pkw-Fahrer, welcher dem 24-jährigen entgegenkam, wird gebeten sich bei der Polizei Neufahrn zu melden.

Werbung

Für Sie berichtete Mooskurier.

Jetzt teilen:

Sie haben eine Frage oder eine Meinung zum Thema? Verfassen Sie gerne einen Kommentar!
Bitte beachten Sie unsere geltenden Kommentar Richtlinien, mit dem Abschicken Ihres Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Das könnte Sie auch interessieren:

Im Blickpunkt:

Zufällig interessant?

Pizza, Eis und Fußball

Fußball-Camp geht in die Verlängerung Insgesamt 25 Spieler und eine Spielerin nahmen am Trainingscamp I Sommerferien 21 der Hallberger Fußballschule…
weiterlesen

Neueste Meldungen:

Werbung

Menü