Führungswechsel bei der Einigkeit

Kategorie: Parteien

Jetzt teilen:

mk-hallbergmoos-einigkeit-2022

Neue Vorstandschaft bei der Einigkeit v.l.n.r.: Josef Niedermair (1.Bürgermeister), Alexander Thiel, Sabrina Schmidmeier, Josef Grichtmair, Markus Loibl, Herrmann Hartshauser und Niklas Weltmaier

Markus Loibl übernimmt nach Helmut Ecker

Die Einigkeit Hallbergmoos-Goldach e.V. hatte in den Goldacher Gasthof Neuwirt zu ihrer Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen eingeladen. 20 Mitglieder fanden sich zur Versammlung ein, die vom 1. Vorsitzenden und 2. Bürgermeister Helmut Ecker eröffnet wurde. Als besonderen Gast konnte die Einigkeit den 1. Bürgermeister Josef Niedermair begrüßen. Dann erhoben sich alle Mitglieder zum Gedenken an die drei seit der letzten Mitgliederversammlung verstorbenen Mitglieder.
Der Rechenschaftsbericht von Helmut Eckert konnte dieses Mal kurzgehalten werden. So fand die letzte Versammlung am 20.9.2019 statt. Alle geplanten weiteren Veranstaltungen wie Osterfeuer und Fischessen waren seitdem coronabedingt ausgefallen. Auch in den Sommermonaten mit reduzierten bzw. nicht vorhandenen Corona-Auflagen fanden mit der Einigkeit keine Veranstaltungen statt.

Werbung

Die Fraktionsbesprechungen dagegen konnten ohne Unterbrechung durchgeführt werden. Ecker berichtete weiter, dass die Einigkeit aktuell 93 Mitglieder zählt. Drei neue Mitglieder konnten gewonnen werden. Sein herzlicher Dank galt zum Abschluss der Vorstandschaft und den Mitgliedern. Helmut Ecker hatte schon 2019 angekündigt, sein Amt als Vorsitzender, mit der nächsten Wahl, niederlegen zu wollen. Für die Zukunft der Einigkeit wünscht er sich noch einen größerer Frauenanteil. In einem Kurzinterview mit dem Mooskurier wies Ecker darauf hin, dass ihn sein Mandat als 2. Bürgermeister auch künftig mehr als genügend auslasten wird. Zudem sei es Zeit einem jungen Nachfolger die Verantwortung zu übertragen.
Kassier Josef Grichtmair berichtete über einen sehr reduzierten Kassenstand. Ursache hierfür waren die üblichen Kosten, die für die vergangene Kommunalwahl zu bestreiten waren. Auf der Einnahmenseite hat der eingetragene Verein nur Mitgliedsbeiträge und Spenden zu verzeichnen. Die Kassenprüfer bestätigten eine tadellose Kassenführung. Der Antrag auf Entlastung der Vorstandschaft erfolgte einstimmig, bei einer Enthaltung. Routiniert wurde vom Wahlleiter die Vorstandswahl durchgeführt. Neben ein paar Änderungen kann sich aber der neue Vorsitzende im Wesentlichen auf ein bekanntes Team stützen.
Gewählt wurden: 1.Vorsitzender Markus Loibl, als stellvertretende Vorsitzende Christian Helminger und Hermann Hartshauser, Kassier Josef Grichtmair, Schriftführerin Sabrina Schmidmeier, Kassenprüfer Walter Wodars und Günther Frombeck, als Beisitzer Michael Rotkopf, Alexander Thiel und Niklas Weltmaier.

Werbung

Kurze Irritationen gab es beim Bericht aus dem Gemeinderat. Hier gab es wohl ein Abstimmungsproblem und die Aussage, dass nichts vorbereitet ist. Ein bemerkenswerter Vorgang, denn üblicherweise ist dies „die Sternstunde“ des Fraktionssprechers, die immer wahrgenommen wird. Der Bericht entfiel also vollständig. Allerdings wurde die Möglichkeit angeboten, Fragen zu aktuellen Gemeinderatsthemen zu stellen. Allein der Status zur „Welle“ wurde nachgefragt, wobei hierzu eine stetige Weiterentwicklung zu berichten war. Abgeschlossen wurde der harmonische Generationswechsel in der Einigkeit durch eine Stellungnahme vom 1. Bürgermeister und ein Dankschön vom neuen Vorsitzenden Markus Loibl an den bisherigen Vorsitzenden Helmut Ecker für seine achtjährige Amtsführung, verbunden mit einem üppigen Geschenkkorb.

Für Sie berichtete Dieter Migge.

Jetzt teilen:

Sie haben eine Frage oder eine Meinung zum Thema? Verfassen Sie gerne einen Kommentar!
Bitte beachten Sie unsere geltenden Kommentar Richtlinien, mit dem Abschicken Ihres Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Das könnte Sie auch interessieren:

Zufällig interessant?

erstklassik08_05_2021

„From Brahms To Beatles“

„From Brahms To Beatles“ – ein herausragender Konzertabend mit dem Rastrelli Cello Quartett Ein herausragender Konzertabend mit dem Rastrelli Cello…
weiterlesen

Neueste Meldungen:

Werbung

Menü